Zahnarzt WĂŒrzburg Leistung
Zahnarzt WĂŒrzburg Leistungen
Kann eine gute Zahnpflege Mundgeruch vorbeugen
Zahnarzt WĂŒrzburg ZahnĂ€stethik

RatschlĂ€ge fĂŒr eine korrekte Mundhygiene

Die richtige Mundhygiene ist sehr wichtig, um die eigenen ZÀhne und das Zahnfleisch gesund zu halten. Wer dieser nicht nachkommt, lÀuft Gefahr, Karies und andere Erkrankungen zu bekommen. Damit Sie einer guten und korrekten Mundhygiene nachgehen können, haben wir Ihnen einige Tipps und Hilfen zusammengestellt.

RatschlĂ€ge fĂŒr eine korrekte Mundhygiene

Tipp 1: Putzen Sie zweimal am Tag Ihre ZĂ€hne fĂŒr jeweils zwei Minuten. Achten Sie darauf, dass Sie ihre ZahnzwischenrĂ€ume mit Zahnseide reinigen oder verwenden Sie ZwischenraumbĂŒrsten.

Tipp 2: Ihre Zahnpflege sollte bereits beim Durchbruch des ersten Milchzahnes beginnen. Achten Sie bereits bei Ihren Kindern darauf, dass sie ihre ZĂ€hne von Beginn an putzen.

Tipp 3: Das ZĂ€hneputzen lernen Kinder perfekt mit der KAI Methode. Als erstes die KaufflĂ€chen, danach die AußenflĂ€chen dann die InnenflĂ€chen putzen.

Tipp 4: Bei Ihren Kindern sollten Sie bis zum Grundschulalter noch einmal nachputzen. Kinder beherrschen die richtige Putzbewegung nicht genug, sodass sie die ZÀhne nicht komplett selbst putzen können.

Tipp 5: Erwachsene sollten bei der Mundhygiene auf die fegenden und rĂŒttelnden Bewegungen achten. Dadurch schonen Sie das Zahnfleisch und beseitigen den Zahnbelag am besten. UltraschallzahnbĂŒrsten sind hier eine gute Wahl.

Tipp 6: Ebenfalls wichtig fĂŒr die Mundhygiene und die ZĂ€hne ist es, dass Sie beim Putzen nicht zu fest aufdrĂŒcken. DrĂŒcken Sie zu fest auf kann es passieren, dass Sie ihr Zahnfleisch und den Zahnhals verletzen.

Tipp 7: Achten Sie darauf, dass Sie ihre ZahnbĂŒrste regelmĂ€ĂŸig auswechseln. Nach einer ĂŒberstandenen ErkĂ€ltung sollten Sie beispielsweise die ZahnbĂŒrste oder den BĂŒrstenkopf wechseln.

Tipp 8: Verwenden Sie fĂŒr die Reinigung Ihrer ZahnzwischenrĂ€ume immer Zahnseide. Dabei ziehen Sie die Zahnseide zwischen den ZĂ€hnen immer wieder rauf und runter. Passen Sie den Faden einfach auf die Rundungen Ihrer ZĂ€hne an.

Tipp 9: Verwenden sie ZahnzwischenraumbĂŒrsten. Aber achten Sie auf die richtige GrĂ¶ĂŸe. Unser Fachpersonal berĂ€t sie hier ausfĂŒhrlich im Rahmen unserer professionellen Zahnreinigung. Sie sollten die kleinen BĂŒrstchen niemals mit Gewalt in den Zwischenraum schieben. Verwenden Sie immer ZahnzwischenbĂŒrsten in Ihrer entsprechenden GrĂ¶ĂŸe.

Tipp 10: Achten Sie darauf, dass Sie fĂŒr die Mundhygiene immer fluoridhaltige Zahncreme verwenden. Erwachsene sollten auf einen Fluoridgehalt von 1400ppm achten. Kinder hingegen auf einen Wert von 500 ppm.

Tipp 11: Fluoridgele und MundspĂŒllösungen können ebenfalls sinnvoll fĂŒr eine korrekte Mundhygiene sein. Sie können sich dazu gerne bei uns in der Zahnarztpraxis Herzogenaurach beraten lassen.

Tipp 12: Mit einer ZungenbĂŒrste können Sie Mundgeruch vermeiden. Damit lĂ€sst sich der Belag perfekt von der Zunge entfernen.

Diese Tipps reichen oftmals schon aus, um einer korrekten Mundhygiene nachgehen zu können.

Allerdings ist es genauso wichtig regelmĂ€ĂŸig zur Prophylaxe zu gehen.
Bei der professionellen Zahnreinigung werden Ihre ZĂ€hne nochmals korrekt gereinigt, und zwar an den Stellen, wo Sie selbst nicht hinkommen wĂŒrden. Am besten fĂŒr eine korrekte Mundhygiene ist es, wenn Sie zweimal im Jahr zur Prophylaxe gehen. Diesen Termin können Sie gerne mit dem halbjĂ€hrlichen Kontrolltermin vereinbaren.

Haben Sie dazu noch Fragen oder wollen weitere Tipps zur korrekten Mundhygiene bekommen? Gerne helfen wir Ihnen in unserer Zahnarztpraxis Herzogenaurach weiter und beraten Sie in wenigen Schritten. Nehmen Sie dazu Kontakt auf oder sprechen Sie uns bei Ihrem nÀchsten Besuch sofort an.

Wir sind gerne fĂŒr Sie da!

Fragen und Antworten:

Wird die Zahnreinigung von der Krankenkasse bezahlt?
Hier klicken
Was ist eine Prophylaxe?
Hier klicken
Kann eine gute Zahnpflege Mundgeruch vorbeugen?
Hier klicken
Voriger
NĂ€chster

Unser Standort

Praxis fĂŒr Zahnheilkunde
Norbert Minge
Ohmstr. 6
91074 Herzogenaurach
minge@praxis-minge.de

Unsere Öffnungszeiten

Mo. 10.00 – 13.00 Uhr & 14.30 – 20.00 
Die. 9.00 – 13.00 Uhr & 14.30 – 18.00
Mi.  9.00 – 13.00 Uhr  
Do. 9.00 – 13.00 Uhr & 14:30 – 17.00
Fr.  8.30 – 13.00 Uhr  und n. Vereinbarung

MenĂŒ