Öffnungszeiten:
Mo:09:00 - 13:00 & 14:30 - 20:00
Di:09:00 - 13:00 & 14:30 - 18:00
Mi:09:00 - 13:00
Do:09:00 - 13:00 & 14:30 - 17:00
Fr:08:30 - 13:00 und nach Vereinbarung

Behandlungsschwerpunkte

Vorsorge bei Kindern

Bereits in den ersten Lebensjahren werden die Weichen in Richtung Zahngesundheit gestellt. Unser gemeinsames Ziel ist es, die Zahngesundheit Ihres Kindes zu fördern. Der Zahnärztliche Kinderpass der Bayerischen Landeszahnärztekammer hilft uns dabei. Er gibt wichtige Informationen und erinnert Sie, ähnlich dem gelben Untersuchungsheft Ihres Kinderarztes, an die anstehenden zahnärztlichen Untersuchungen.

Ab dem 6. Lebensjahr stehen Ihrem Kind bis zur Vollendung des 17. Lebensjahres zwei Untersuchungen im Jahr zu, die Ihre Krankenkasse übernimmt. Bei diesen Untersuchungen kontrollieren wir den Zahnwechsel.

Sie und Ihr Kind bekommen wichtige Informationen zur Gesunderhaltung der Zähne. Im Rahmen der Individualprophylaxe erhält Ihr Kind ein altersentsprechendes Mundhygienetraining und es lernt, selbst für seine Zahngesundheit zu sorgen. Darüber hinaus kann durch gezieltes Auftragen von Fluoridlacken die Zahnsubstanz geschützt werden. Insbesondere die bleibenden Backenzähne sollten heute durch eine Versiegelung ihrer Kaufläche geschützt werden. Da nur die Zahnoberfläche geschützt werden kann, wird von nun an die Reinigung der Zahnzwischenräume immer wichtiger.

Wenn Ihr Kind die halbjährlichen Abstände zur zahnärztlichen Vorsorge in unserer Zahnarztpraxis beibehält, haben wir gemeinsam viel für die Zahngesundheit getan